Erwartungsmanagement

Zwei Linktipps.

Ich habe noch kein Projekt mit Pflichtenheft erlebt, dass zum Projektstart vollständig und im Detail genauso umgesetzt wurde. Damit sollten alle Beteiligten lernen, umzugehen. Projektmanagement ist Erwartungsmanagement. Die geschätzte Judith Andresen schreibt vom Umgang mit Change Requests.

Kristian Köhntopp, den ich für seine Art schätze, fachliche Verwurstungen in verständliche Prosa zu transponieren, schreibt im Artikel „Architektur heißt umbauen“ über gelernte und gelebte Softwareentwicklung. Beim Lesen wanderten meine Mundwinkel mit jeder Zeile weiter nach oben. Und ich möchte es allen Entwicklern, Kunden und Agenturen an die Tür nageln. Denn genauso siehts aus und genau darauf könnt ihr eure Erwartungen aufbauen (siehe oben).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s